Vampirlift

Die Behandlung mit PRP (Vampirlift) dient bei medwave in Frankfurt als Vampirlift der ultimativen Revitalisierung der Haut und auf Wunsch auch der Haare. Ausgesuchte Wirkstoffe und vorallem die regenerativen Eigenschaften des thrombozytenreichen Plasmas bilden den ultimativen Regenerationscocktail. Die Haut wird beruhigt und mit lang anhaltender Wirkung wieder zum Strahlen gebracht.

 

Beim Vampirlift werden hochwertige, hautstraffende Substanzen und Nährstoffe mittels feinster Mikroinjektionen sehr oberflächlich in die Haut eingebracht. Typische Behandlungsbereiche sind das Gesicht, Hals, Decolleté, Handrücken, oder sogar Kopfhaut und Haare.

 

Die Behandlung dauert ca. 30-60 Minuten. Zunächst wird eine kleine Menge Blut entnommen, diese wird mit speziellen Röhrchen zentrifugiert. Das gewonnene thrombozytenreiche Plasma (PRP) wird dann aufbereitet und mit einer sehr feinen Nadel unter die Haut gespritzt. Der Vampirlift wird die ersten 3 Mal im Abstand von 2 Wochen verabreicht, um die Haut intensiv mit Feuchtigkeit und Nährstoffen zu versorgen. Danach erfolgt der Vampirlift 4 Mal im Abstand von 4 Wochen. Für weitere Behandlungen und für die Erhaltung des Ergebnisses ist dann ein Abstand von 3 Monaten vollkommen ausreichend. Bei Bedarf kann vor dem Vampirlift eine oberflächliche Betäubungscreme aufgetragen werden.

Additional information