Mesobotox

Bei medwave in Frankfurt ist die Behandlung mit Mesobotox eine Kombination aus dem klassischen Lifting mit Mesolift und dem bekannten Botulinumtoxin.

 

Mesobotox dient der intensiven Revitalisierung der Haut und ist geeignet bei feiner, trockener und müder Haut oder bei grobporiger Haut mit fahlem und stumpfem Teint, wie er letzteres insbesondere bei Rauchern vorkommt. Die oberflächliche Muskulatur wird entspannt, leichte Fältchen werden reduziert und die Haut wirkt wieder frischer und straffer. Ausgesuchte Wirkstoffe entspannen die Haut zusätzlich und bringen sie mit lang anhaltender Wirkung wieder zum Strahlen.

 

Beim Mesobotox werden hautstraffende Substanzen und Nährstoffe in Kombination mit verdünntem Botulinumtoxin mittels feinster Mikroinjektionen sehr oberflächlich in die Haut eingebracht. Typische Behandlungsbereiche sind die Gesichtshaut, Hals, Decolleté oder der Handrücken.

 

Natürliche unvernetzte Hyaluronsäure, Botulinumtoxin und eine Kombination ausgesuchter Vitamine und Antioxidantien versorgen die Haut mit Feuchtigkeit und sorgen für die Neubildung von körpereigenem Kollagen.

 

Die Behandlung dauert ca. 20-30 Minuten und wird die ersten 3 Mal im Abstand von 2 Wochen verabreicht, um die Haut intensiv mit Feuchtigkeit und Nährstoffen zu versorgen. Danach erfolgt das Mesobotox 4 Mal im Abstand von 4 Wochen. Für weitere Behandlungen und für die Erhaltung des Ergebnisses ist dann ein Abstand von 3 Monaten vollkommen ausreichend. Bei Bedarf kann vor dem Mesobotox eine oberflächliche Betäubungscreme aufgetragen werden.

Additional information